Integrierter Rettungs- und Haltegurt

IRS-System ROLAND

Mit dem integrierten Rettungs- und Haltegurt (IRS) kannst Du Dich selbst sichern, beispielsweise bei Löscharbeiten auf der Drehleiter. Oder auch schnell gerettet werden, wenn Du einmal in Not geraten solltest.
‍
Unsere Einsatzjacke STEFAN ist bereits mit einem Tunnel fĂŒr den Gurt und einer Aufbewahrungstasche fĂŒr das separat erhĂ€ltliche IRS ausgestattet. Es kann ab Werk oder nachtrĂ€glich erworben werden.

erfahre mehr

Gurt ROLAND GT

Der Gurt mit unverlierbarer COBRA-Schnalle und hochsichtbaren Ausziehschlaufen wird ĂŒber die komplett umlaufende Revisionsöffnung in die Jacke eingebracht. HierfĂŒr sind keine Hilfsmittel, wie eine EinfĂ€delschlaufe, erforderlich.

Material:
Aramid- und PES-Faser (schwerentflammbar)
Maximales Gewicht des Anwenders: 150 Kg inkl. AusrĂŒstung
VerfĂŒgbare GrĂ¶ĂŸen:
S bis 4XL

Verbindungsmittel ROLAND VM

Robustes Verbindungsmittel mit Tri-Lok-Karabiner.
Material:
PES-Faser (schwerentflammbar)
LĂ€nge:
1,10m (andere LĂ€ngen auf
Wunsch)

Einsatzmöglichkeiten & Grenzen

Das IRS System dient als einfaches und effektives Sicherungsmittel zum Halten, Rückhalten, Retten und Selbstrettung.

Die bestimmungsgemĂ€ĂŸe Verwendung erfolgt analog zur Verwendung des Feuerwehr Haltegurtes DIN 14927 gemĂ€ĂŸ der FWDV 1 „Grundtätigkeiten – Lösch und Hilfeleistungseinsatz“ sowie in der BGI/GUV-I8651 „Sicherheit im Feuerwehr- dienst“.

Das IRS kann ebenfalls zur effektiven Kameradenrettung in Notsituation oder NotfĂ€llen inklusive bei EinsĂ€tzen mit AtemschutzgerĂ€ten genutzt werden.Das IRS stellt keinen Ersatz fĂŒr einen Auffanggurt DIN/EN 361 dar und ist zum Auffangen eines Absturzes nicht geeignet. Ist die Gefahr eines Absturzes oder freien Falles gegeben, muss eine geeignete AusrĂŒstung wie sie z.B. in der DIN 14800-17 GerĂ€tesatz Absturzsicherung beschrieben ist, verwendet werden.

Produktion des IRS in der EU

Bezugsmöglichkeiten

Das IRS-System ist, je nach Region, direkt bei SCR Römer oder ĂŒber den autorisierten Handel erhĂ€ltlich. Kontaktmöglichkeiten findest Du am Ende dieser Seite.

Weil eine Fehlbedienung des Systems zu schwersten Verletzungen oder zum Tod fĂŒhren können, bieten wir das IRS nicht in unserem Online-Shop an.

Zulassungen

Zulassungsdokumente und weitere Unterlagen findest Du unter „Downloads“

Gurt
ROLAND GT

- EN 358:1999: Persönliche SchutzausrĂŒstung fĂŒr Haltefunktionen und zur Verhinderung von AbstĂŒrzen - Haltegurte und Verbindungsmittel fĂŒr Haltegurte

- EN 1498:2006-A: Persönliche Absturzschutzausrüstungen – Rettungsschlaufen

Verbindungsmittel ROLAND VM

- EN 354:2010: Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Verbindungsmittel
- EN 566:2017: Bergsteigerausrüstung - Schlingen- Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren
- EN 795:2012-B: Persönliche Absturzschutzausrüstung -Anschlageinrichtungen

Downloads
Klicke auf das Symbol oder den Text um das Dokument herunterzuladen

Bedienungsanleitung

(PDF-Dokument, 1,2 MB)

UrsprungserklĂ€rung & ÜbereinstimmungserklĂ€rung Gurt

(PDF-Dokument, 0,2 MB)

UrsprungserklĂ€rung & ÜbereinstimmungserklĂ€rung Verbindungsmittel

(PDF-Dokument, 0,2 MB)

Technisches Datenblatt

(PDF-Dokument, 0,2 MB)

BaumusterprĂŒfbescheinigung Gurt

(PDF-Dokument, 0,9 MB)

BaumusterprĂŒfbescheinigung Verbindungsmittel

(PDF-Dokument, 0,9 MB)